ETEFETE- DIE SOMMERFETE- 28.06.19-18.30 Uhr


Save the Date 28.06.19! Es ist wieder soweit!

Die ETEFETE findet dieses Jahr wieder am Barkhausenbau mit einer Live Bühne und 3 Floors statt.
Start ist 18.30 Uhr. Gefeiert wird bis spät in die Nacht.

Für euch organisiert haben wir Alice Roger, mit ihrem deutschsprachigen Rock-Pop, sind sie unser Headliner der Live Bühne.
Ebenfalls auf der Live Bühne zu finden: Alison und Fede! Genau wie Alice Roger kommen die beiden Bands aus Dresden.

Lara Liqueur, eine DJane aus Dresden, wird euch auf dem Main Floor zum Tanzen bringen.

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.
Es wird auch wieder ein Angebot an Getränken und Speisen geben.

Kommt vorbei und verbringt einen unvergesslichen Abend mit uns!
Wir freuen uns auf euch.

Befragung zur Konzipierung von Berufsberatungen

Liebe Studierende,

im Rahmen einer Abschlussarbeit im Master Psychologie wird eine Befragung zur Konzipierung von Berufsberatungen durchgeführt.

Die Teilnahme dauert 10-20 Minuten und es werden zwei Amazon-Gutscheine verlost.

Die Befragung ist selbstverständlich vollkommen anonym und freiwillig.

Um die Befragung zu starten, folgt Ihr einfach folgendem Link:

                    https://umfragen.psych.tu-dresden.de/sozsci/ma_wia/

Vielen Dank für eure Hilfe!

VIVA LA ELECTRONICA

Hiermit laden wir euch herzlich zur Video Release Party der PARTYPROFS unter Leitung von Professor Ellinger ein.
Für Getränke ist gesorgt.
Bei voraussichtlicher Teilnahme bitten wir um kurze Rückmeldung an
electronica.release.party@gmail.com.

 

#LecturesForFuture

Der FSR ET unterstützt die Aktion:

#LecturesForFuture

am  Freitag, den 14.06.2019 bis Donnerstag, den 20.06.2019.
Um die Vereinbarungen des Übereinkommens von Paris zur Begrenzung der Erderwärmung um möglichst 1,5°C einzuhalten und zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen auf der Erde ist ein weitreichendes Umdenken in unserer Gesellschaft nötig.
Die Forderungen für mehr Klimaschutz der Bewegung Fridays for Future werden aktuell von zahlreichen Wissenschaftler*innen inhaltlich unterstützt. Diese haben unter der Bezeichnung Scientists for Future eine Stellungnahme zur Unterstützung der jungen Menschen veröffentlicht. Diese wurde bereits mehr als 26.800 mal unterzeichnet. ( https://www.scientists4future.org)
Mit der Aktion Lectures For Future ( https://lecturesforfuture.org) fordern die Wissenschaftler*innen ihre Kolleginnen und Kollegen in der Lehre dazu auf in einer Vorlesung im Aktionszeitraum darauf zu verwenden, um ihre Lehrinhalte mit Klimaschutzforderungen zu verbinden und für die Problematik der Erderwärmung zu sensibilisieren.
Auch wir wünschen uns, dass sich Professorinnen und Professoren der Aktion anschließen und begrüßen ihr Engagement zu dieser wichtigen Herausforderung unserer Zeit!