Diplom – Mechatronik (MT)

Das Studium umfasst eine Regelstudienzeit von zehn Semestern, die sich in vier Semester Grundstudium und sechs Semester Hauptstudium aufteilen.

Im Grundstudium werden den Studierenden allgemeine Grundlagen vermittelt. Es ist für alle Studienrichtungen der Mechatronik gleich und enthält einen hohen Anteil von mathematischen und physikalischen Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus ist ein 6-wöchiges Grundpraktikum zu absolvieren, welches nach Möglichkeit bereits vor dem Studienbeginn abgeleistet werden sollte. Den Abschluss des Grundstudiums bildet das Vordiplom. Die Vordiplomsnote setzt sich aus den einzelnen Fachnoten der Lehrveranstaltungen der ersten vier Semester, mit ihrer entsprechenden Gewichtung zusammen.

Das Hauptstudium beginnt im 5. Semester. Es besteht aus Pflichtfächern und vier Wahlpflichtmodulen. Es wird empfohlen sich bei der Auswahl der Module an die Vorgaben der Profile „Fahrzeugmechatronik“, „Mechatronik im Maschinenbau“, „Makromechatronik“ und „Mikromechatronik“ zu halten. Bei diesen Profilzusammenstellungen wird auf Überschneidungsfreie Veranstaltungstermine geachtet. Eine individuelle Modulzusammenstellung ist dennoch im folgenden Rahmen möglich: Jeder Student muss zwei Module aus der Gruppe Anwendungen und zwei Module aus der Gruppe Methoden vorweisen.

Damit hat der Studierende die Möglichkeit, sich entsprechend seiner beruflichen Vorstellung zu qualifizieren und zu spezialisieren. Im Verlaufe des Hauptstudiums werden das für die spätere berufliche Tätigkeit erforderliche Fachwissen sowie die erforderlichen wissenschaftlichen Methoden vermittelt. Im Rahmen des Hauptstudiums ist außerdem, eine Studienarbeit eigenständig anzufertigen und ein Fachpraktikum im festgelegten Umfang (vgl. Diplomstudienordnung) zu absolvieren.

Das Studium wird mit der Diplomarbeit abgeschlossen. Die Diplomnote wird nach einem in der Diplomprüfungsordnung festgesetzten Schlüssel gebildet. Es werden die Fachnoten der Pflichtfächer, die Modulgesamtnoten und die Diplomarbeit berücksichtigt.

Nähere und verbindliche Informationen sind im Studienführer für das Grundstudium bzw. in der Studienordnung des Studiengangs Mechatronik enthalten.

Informationen für

Zurück